SZ 31.7.2022 – unsere Antwort

2. August 2022

In Absprache mit dem Bistum St. Gallen, dem Vorstand des «Vereins Kloster Maria Rosengarten Wonnenstein» und dem Komitee der Alt Bodania veröffentlichen wir an dieser Stelle die Stellungnahme des Vereins Wonnenstein zum Artikel in der SonntagsZeitung vom 31.7.2022.

Wir sind der festen Überzeugung, dass verzerrte und falsche Informationen, welche eine einzelne Nonne über ein Medium kolportiert, nicht unwidersprochen bleiben dürfen. Dies nicht zuletzt vor dem Hintergrund, dass etliche unserer Farbenbrüder sich seit Jahren zum Wohl des Klosters ehrenamtlich engagieren.

DER FREUNDSCHAFT  DIE TAT!
André Schlatter v/o HopfeAHP

Richtigstellung Sonntagszeitung

Zurück
[