Bischof und Landammann nehmen Stellung

21. Dezember 2022

«Wir bekräftigen den Auftrag des Vereins Wonnenstein»

Konflikt um das Kloster: Statement von Bischof und Landammann

Seit 2014 gibt es den Verein Kloster Wonnenstein, damals gegründet von den Schwestern unter der Leitung des Bischofs und mit Genehmigung des Kantons Appenzell I.Rh. Heute besteht der Verein aus Altherren der Studentenverbindung Bodania, einem Vertreter des Bistums St. Gallen sowie Sr. Scholastika. Ziel des Vereins ist der Erhalt des Klosters Wonnenstein und die Wiederansiedlung einer neuen Gemeinschaft. Bischof Markus Büchel sowie die Standeskommission des Kantons Appenzell I.Rh. sind dankbar für das Engagement der Vereinsmitglieder und die unzähligen Arbeitsstunden, die sie seit bald zehn Jahren geleistet haben. Sie bekräftigen ihren Auftrag an den Verein, die Arbeiten unverändert weiterzuführen.

Medienmitteilung vom 21.12.2022: 20221221_Wonnenstein_pdf

Zurück
[<]