Tagebucheintrag HS22 – Semesterwoche 2

18. September 2022

In der vergangenen Woche begannen über 1700 Studenten ihr Studium an der Universität St. Gallen. So durfte sich auch die AV BODANIA während dieser Startwoche wieder intensiv mit dem Keilen neuer Mitglieder beschäftigen. Am Montag wurde an der Schmiedgasse eine sehr erfolgreiche Homeparty gefeiert, welche von vielen neuen Studierenden besucht wurde. Darauf folgte am Dienstag die Bodania Party im «Coconuts» Club in St. Gallen, welche aufgrund eines Lochs in der Decke des B9 noch verschoben wurde. An dieser Party nahmen leider sehr wenige Neuinteressenten teil, wohl hauptsächlich aufgrund der starken Konkurrenz mit Parties des Ausländerclubs im Alpenchique, des Trischlis und der Garage. Am Mittwoch veranstalteten wir im Papagei ein Vorglühen, wo wiederum viele Interessenten mit uns gemeinsam Beerpong, FlipCup und RageCage spielten. Abschliessend traf sich die Aktivitas am Donnerstag zuerst im AdHoc, der Unibar, bis wir anschliessend in die Südbar weiterzogen. Auch dieser Anlass kann als Erfolg vermerkt werden.

Zurück
[