Tagebucheintrag FS22 – Semesterwoche 9

18. April 2022

Vorab möchte der Hohe Senior Cajacob v/o Allegra und Müntener v/o Commodus zur bestandenen Burschifikationsphase gratulieren. Am kommenden Mittwoch findet der Burschifikationskommers statt und das Komitee würde sich über die Teilnahme zahlreicher Bodaner freuen. Meldet euch doch kurz via E-Mail oder WhatsApp beim Hohen Senior, falls ihr am Anlass teilnehmen könnt.

Rückblick:

Am Mittwoch besuchten wir den Mittagslunch bei Don Camillo im Akademikerhaus.

Vor Ostern fand am Donnerstag der Prüfungs-BC statt. Wie eingangs erwähnt, haben die beiden Burschifikationsanwerter die Burschifikation bestanden und werden am kommenden Mittwoch ihren Stürmer erhalten und mit Stolz tragen. An dieser Stelle möchte der Hohe Senior Libero auch Kaufmann v/o Kante und Bucheli v/o Ikarus für die Organisation der Burschifikation herzlich danken.

Ausblick:

Am Mittwoch wird Bärtschi v/o Jubel am Mittagslunch ein Referat zum Thema «Laotse – und die Auseinandersetzung zwischen demokratischem und autoritärem Kapitalismus: Aus Sicht eines Vertreters der Wirtschaft» halten. Es würde den Hohen Senior Libero freuen, wenn zahlreiche Aktive unseren Bodaner-Altherren im Akademikerhaus begrüssen.

Am Mittwochabend findet der Burschifikationskommers von Allegra und Commodus statt. Wir treffen uns hierzu bereits um 19:30 Uhr und werden uns mit einem «Plättli» und einigen Bieren stärken, bevor der Kommers um 20:30 Uhr festlich eröffnet wird.

Am Freitag treffen sich die Fuchsen der sieben Blockverbindungen zum Blockfuchsenweekend im Raum Luzern. Am Samstag findet der Blockkommers im Festsaal der Maskenliebhabergesellschaft statt. Das Tagesprogramm wird geprägt von einer Führung der Museggmauer und einem Vorabendgottesdienst in der Hofkirche Luzern. Für weitere Informationen zum Programm ist die Einladung im Anhang beigefügt. Anmeldungen sind weiterhin via Link möglich.

Zurück
[