7. Woche HS 2020

18. Oktober 2020

7. SEMESTERWOCHE

Rückblick:

In dieser Woche ist der Worst-Case eingetroffen und mehrere Mitglieder der Aktivitas wurden positiv auf das Corona-Virus getestet. Da die Ansteckungen vermutlich auf die Kreuzkneipe mit der AV Mercuria in der Vorwoche zurückzuführen sind, befinden sich alle, die dort dabei waren, bis und mit heute in Quarantäne. Alle Erkrankten verspürten nur leichte Symptome und fühlen sich inzwischen wieder gesund.

Dementsprechend mussten wir den Karriere-WAC und den Einritzstamm schweren Herzens absagen und die ganze Woche in unseren Wohnungen verbringen. Nichtsdestotrotz haben wir uns tatkräftig darum bemüht, den Kontakt zu den Interessenten aufrechtzuerhalten und haben jedem einen Tutor aus unseren Reihen zugeteilt, welcher das Verfassen der ersten Seminararbeit begleitet. So fand der Austausch nach dieser Zuteilung jeweils bilateral statt.

Ausblick:

Positiv ist für diese Bodaner nicht nur ihr Testresultat, sondern auch die Feststellung, dass sie dank der nun durchgemachten Krankheit in den nächsten drei Monaten von einer erneuten Quarantänepflicht ausgenommen wären. Trotzdem wurde uns vergangene Woche vor Augen geführt, wie schnell uns das Virus lahmlegen kann, und wir werden uns in den kommenden Wochen deshalb speziell vorsichtig verhalten müssen.

Am Mittwoch, 21. Oktober, treffen wir uns zum Mittagslunch bei Don Camillo. Unser Gastgeber wird uns diese Woche mit einigen theologischen Updates versorgen. Am Abend treffen wir uns unter Einhaltungen der Corona-Regeln zum wöchentlichen Stamm im Papagei.

Das Blockturnier vom Samstag, 24. Oktober wurde ebenfalls abgesagt und nur am letzten Programmpunkt – Abendessen und Block-Stafetten – wird vorläufig festgehalten.

Weiteres:

 Das Cheruskertreffen vom 13. & 14. November wird voraussichtlich nicht stattfinden. Ausserdem dürfte sich die Reise nach Deutschland unter den aktuellen Umständen ohnehin kompliziert gestalten. Corona wird uns also wohl erneut daran hindern, unsere Freunde in Tübingen besuchen zu dürfen.

Ebenfalls wurde die Jubiläumsfeier der AKV Alemannia vom 18. November erneut abgesagt.

Ich freue mich trotz erschwerten Umständen auf eine erfolgreiche Woche!

DER FREUNDSCHAFT  DIE TAT!
Patrick Agnéus v/o Liberoxxx

Zurück